Uruguayan Empanadas Opens Up Brick And Mortar Shop In Neukölln

April 12, 2019|Openings

 

Neukölln- Pecados

pecadosPecados, new Uruguayan street food joint over in Neukölln opened up a couple of weeks back. The deal with the new resto is that its is another street food/Markthall Neun baby that has grown into its own brick and mortar shop. They were under construction for a few months, but had a relatively short gestation process before they opened up. They specialize in Empanadas coming from a Montevidean transplant who was longing for the food of her home. The food truck version of Pecados had been working since 2015 so you know the concept has legs. No word on whether they will have any sort of opening event for the shop, but Mr. Eatler will keep you abreast.

Sonnenallee 127

Neukölln- Pecados

Pecados, ein neues uruguayisches Street Food Joint in Neukölln, eröffnete vor ein paar Wochen. Der Deal mit dem neuen Resto ist, dass es ein weiteres Street Food / Markthall Neun Baby ist, das sich zu einem eigenen Ladengeschäft entwickelt hat. Sie waren für einige Monate im Bau, hatten jedoch einen relativ kurzen Schwangerschaftsprozess, bevor sie sich öffneten. Sie sind auf Empanadas spezialisiert, die von einer Montevidean-Transplantation stammen, die sich nach dem Essen ihres Hauses sehnte. Die Food-Truck-Version von Pecados funktionierte seit 2015, sodass Sie wissen, dass das Konzept Beine hat. Keine Informationen darüber, ob es eine Eröffnungsveranstaltung für den Shop gibt, aber Mr. Eatler wird Sie auf dem Laufenden halten.

Sonnenallee 127

Entschuldigung für die beschissenen Übersetzungen, Mr. Eatler arbeitet daran. Bitte senden Sie uns Korrekturen, wenn Sie möchten.

Share this Post:

1 Comment

  1. Es war sehr gut. Drei leckere Empanadas (Teigtaschen), eine geschmackvoller als die andere.
    Wir kommen wieder.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*