Yuzu Sweetbreads, Chamomile Sea Bass & More!! The Daily Dish Is In!!

March 22, 2019|Awards

Charlottenburg- Prism

yuzu sweetbreadsThe Daily Dish is in over at Charlottenburg‘s new fine diner Prism that opened their doors a couple of months back after uprooting from their original home, Glass. Normally the daily dish focuses on one particular item but Mr. Eatler has something special planned for today, as today’s dish cannot exist in a vacuum. Today’s dish is the whole Prism menu, a regularly rotating collection of dishes that has just come out and will be around for three months before it goes away. For today’s item we have dishes like Yuzu Sweetbreads with Tahini and Fava Beans, or Chamomile Sea Bass and Zucchini, or San Marzano Tomatoes with Vanilla, Roses and Miso. Just a few of the many intricate elements that make up this new menu that was described to Mr. Eatler by the head chef as being “the culmination of years and years of work jammed into three months.” This bad boy is available at the full eight course menu at about 125 bucks. The daily dish is in Charlottenburg! Go get molecular!

Charlottenburg- Prism

The Daily Dish ist in Charlottenburgs neuem Fine-Diner Prism zu sehen, das vor ein paar Monaten nach seinem Umzug aus dem ursprünglichen Haus Glass seine Türen öffnete. Normalerweise konzentriert sich das Tagesgericht auf einen bestimmten Gegenstand, aber Mr. Eatler hat für heute etwas Besonderes geplant, da das Tagesgericht heute nicht in einem Vakuum existieren kann. Das heutige Daily Dish ist das gesamte Prism-Menü, eine regelmäßig wechselnde Sammlung von Gerichten, die gerade herausgekommen ist und drei Monate in der Nähe sein wird, bevor sie verschwindet. Für den heutigen Artikel gibt es Gerichte wie Yuzu Sweetbreads mit Tahini und Fava-Bohnen oder Kamille, Seebarsch und Zucchini oder San Marzano-Tomaten mit Vanille, Rosen und Miso. Nur einige der vielen komplizierten Elemente, aus denen sich dieses neue Menü zusammensetzt, das vom Chefkoch als “Höhepunkt von Jahren und Jahren der Arbeit in drei Monaten” beschrieben wurde. Dieser böse Junge ist im vollständigen Acht-Gänge-Menü für etwa 125 euro erhältlich. Das tägliche Gericht ist in Charlottenburg! Gehen Sie molekular!

Entschuldigung für die beschissenen Übersetzungen, Mr. Eatler arbeitet daran. Bitte senden Sie uns Korrekturen, wenn Sie möchten.

Share this Post:

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*