Gropius Bau Due For Imminent Jewish Cafe Opening

March 19, 2019|Knocked Up

Mitte- Beba, InFarm

imminentBeba at Martin Gropius Bau, new cafe is due for an imminent opening over at the famous Gropius Bau Museum in Mitte later this week. The new project has been kept under wraps since its inception a few months back. However it brings together a couple of iconic Berlin entities, namely Cynthia Barcomi of Barcomi’s cafe, InFarm, the indoor farming platform, and of course the Martin Gropius Bau Musuem. The original project was slated to go to the Contemporary Food Lab, headed by the Panama/Katz Orange family and for whatever reason, that fell through. Nevertheless, we eagerly await the opening of the new cafe, which will be doing a veggie focused menu inspired by Jewish cuisines. Ironically no artwork is yet available for the new location, but Mr. Eatler will keep you abreast of developments.

Niederkirchnerstraße 7

Mitte- Beba, InFarm

Beba bei Martin Gropius Bau, das neue Café soll noch in dieser Woche im berühmten Gropius Bau Museum in Mitte eröffnet werden. Das neue Projekt wurde seit seiner Gründung vor einigen Monaten unter Verschluss gehalten. Es bringt jedoch ein paar ikonische Berliner Entitäten zusammen, nämlich Cynthia Barcomi von Barcomis Café, InFarm, die Indoor-Farmplattform und natürlich das Martin Gropius Bau Museum. Das ursprüngliche Projekt sollte an das Contemporary Food Lab gehen, das von der Familie Panama / Katz Orange geleitet wird und aus welchem ​​Grund auch immer durchgefallen ist. Trotzdem erwarten wir mit Spannung die Eröffnung des neuen Cafés, in dem ein Menü mit Veggie-Spezialitäten aus der jüdischen Küche serviert wird. Ironischerweise ist für den neuen Standort noch kein Kunstwerk verfügbar, aber Herr Eatler wird Sie über die Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Niederkirchnerstraße 7

Entschuldigung für die beschissenen Übersetzungen, Mr. Eatler arbeitet daran. Bitte senden Sie uns Korrekturen, wenn Sie möchten.

Share this Post:

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*