Antisemitic Experiences Aren’t Echoed By Other Restaurateurs

March 4, 2019|Gossip

Charlottenburg- Feinbergs

AntisemiticAn article featuring Charlottenburg Israeli restaurant, Feinbergs, describes a rash of antisemitic violence and threats to the restaurant and the restaurateur. The article that was published in the Times Of Israel made the rounds on the social media boards. This was the same restaurant that struck a viral trend a few months back when they posted a video an older man spouting a vile anti semitic tirade. While the statistics are upsetting and Feinbergs has clearly been the victim of some terrible experiences, the question is whether other restaurateurs are facing similar issues. Some owners, like Cynthia Barcomi who have been leaders in the Jewish gastronomy scene have said they had not had similar experiences. Other Israeli restaurateurs that Mr. Eatler has spoken with have not echoed any similar instances or experiences and if it happened to them they were very limited. If you are a restaurateur that has faced any sort of violence, anti semitism, or discrimination let Mr. Eatler know.

Fuggerstr. 35

Charlottenburg- Feinbergs

Ein Artikel über das israelische Restaurant Feinbergs beschreibt einen Ausschlag antisemitischer Gewalt und Bedrohungen für das Restaurant und den Gastronom. Der in der Times of Israel veröffentlichte Artikel machte die Runde in den Social Media Boards. Dies war das gleiche Restaurant, das vor einigen Monaten einen viralen Trend zeigte, als ein älterer Mann eine abscheuliche antisemitische Tirade ausstrahlte. Während die Statistiken störend sind und Feinbergs offensichtlich einigen schrecklichen Erfahrungen zum Opfer gefallen ist, stellt sich die Frage, ob andere Gastronomen ähnliche Probleme haben. Einige Besitzer, wie Cynthia Barcomi, die in der jüdischen Gastronomie eine führende Rolle gespielt hat, gaben an, dass sie keine ähnlichen Erfahrungen gemacht hätten. Andere israelische Gastronomen, mit denen Herr Eatler gesprochen hat, haben keine ähnlichen Vorkommnisse oder Erfahrungen wiederholt, und wenn es ihnen passiert ist, waren sie sehr begrenzt. Wenn Sie ein Gastronom sind, der mit Gewalt, Antisemitismus oder Diskriminierung konfrontiert wurde, lassen Sie es Mr. Eatler wissen.

Fuggerstr. 35

Entschuldigung für die beschissenen Übersetzungen, Mr. Eatler arbeitet daran. Bitte senden Sie uns Korrekturen, wenn Sie möchten.

Share this Post:

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*